AICA Preis für junge Kunstkritik 2017

Infos

AICA AUSTRIA, die Internationale Vereinigung der KunstkritikerInnen in Österreich schreibt erstmals einen Preis für junge Kunstkritik aus.

Eingeladen sind AutorInnen, die in Österreich wohnen und nicht älter als 30 sind. Der Text soll eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst (keine Messe) besprechen, die 2017 in Österreich zu sehen war/ist. Er soll auf Deutsch geschrieben sein und 3000-4000 Anschläge haben. Besonderes Augenmerk wird auf einen klaren Schreibstil, eine gute Argumentation und eine kritische Beurteilung gelegt. Die Jury setzt sich aus dem Vorstand von AICA AUSTRIA zusammen.

Den Text, Fotos aus der Ausstellung sowie eine kurze Biografie (max. 500 Zeichen) schicken Sie bis 2. Juli 2017 an: vorstand@aica.at

Die besten drei Einreichungen werden mit je € 500 honoriert.