Camera Austria-Preis
für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz 1995
David Goldblatt

Infos

Preisverleihung

18.10.1996
im Rahmen der Eröffnung des SYMPOSION ÜBER FOTOGRAFIE XVI
ALLAN SEKULA: FISH STORY.
Fotografie zwischen Diskurs und Dokument
im Forum Stadtpark, Graz

 

Camera Austria-Preis
für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz 1995

David Goldblatt

Beschreibung

David Goldblatt (geb. 1930 in Randfontein, Südafrika) hat seit den frühen 50er Jahren als Fotograf und Schreibender die “Struktur der Dinge hierzulande” festgehalten und die Zeichen und Architekturen der 350-jährigen weißen Vorherrschaft in Südafrika zu beschreiben versucht. Sein fotografisches Werk repräsentiert die politische Entwicklung seines Landes vom Auftauchen der ersten Zeichen der Apartheid 1951 bis zu ihrem Ende. Zurzeit arbeitet David Goldblatt an einem Text für die Publikation dieses Lebenswerkes. “Wenn das Buch fertig ist” – wie er sagt – “wird, so hoffe ich, auch meine obsessive Auseinandersetzung mit der Apartheid zu Ende sein. Ich hoffe, meine visionäre Kraft wird ausreichen, daß ich meinem Archiv noch etwas hinzufügen kann, wovon ich jetzt noch keinerlei Vorstellung habe.”

Jury
Mark Haworth-Booth, Kurator, Victoria & Albert-Museum, London
Susan Kismaric, Kuratorin, The Museum of Modern Art, New York
Thomas Weski, Kurator, Sprengel Museum, Hannover
Peter Zawrel, Kulturabteilung des Landes NÖ, Wien
Manfred Willmann, Herausgeber Camera Austria international, Graz

In Camera Austria International 46/1994 sind Ausschnitte aus der Arbeit “Die Struktur der Dinge hierzulande” veröffentlicht; 1994 nahm David Goldblatt auch am Symposion über Fotografie XV zum Thema “Das Archiv” teil. Sein Vortrag ist in Camera Austria International  51-52/1995 publiziert.

Ansichten

  • David Goldblatt, Anna Boois mit ihrem Geburtstagskuchen und Gemüsegarten auf ihrer Farm Klein Karoo in den Kamiesbergen, Namaqualand. 20. September 2003 / Anna Boois with her birthday cake and vegetable garden on her farm Klein Karoo in the Kamiesbergen, Namaqualand. 20 September 2003.

  • David Goldblatt, Quaggamaag, Bushmanland, Nordkap. 24. Juni 2004 /
    Quaggamaag, Bushmanland, Northern Cape. 24. June 2004

  • David Goldblatt, Schakal am Zaun eines Farmers, Kraairivier, zwischen Laingsburg und Sutherland, Northern Cape. 16. August 2003 / Jakal on a farm fence, Kraairivier, between Laingsburg und Sutherland, Northern Cape.16 August 2003

  • David Goldblatt, Fahrende Farmarbeiter im Treck, Vordermann des ersten Karren, Piet Ludick, mit Fahrrad Jan de Beer, dann von links nach rechts: Piet Ludick, Petros Ludick, Sarah de Weer, Spaas Ludick; zweiter Karren: Vordermann Martiens Ludick, Martiens Ludick, Liza de Weer. New Rooiberg, Nuweveld, Karoo. 18. September 2002 / Swerwers on trek. Voorloper on the first karretjie, Piet Ludick, with bike Jan de Beer, then left to right: Piet Ludick, Petros Ludick, Sarah de Weer, Spaas Ludick; second karretjie: Voorloper Martiens Ludick, Martiens Ludick, Liza de Weer. New Rooiberg, Nuweveld, Karoo. 18. September 2002

  • David Goldblatt, Das Tor zum Farmhaus von Gerda und Christoph van Wyk, T’oubeep, Bushmanland, Northern Cape. 24. Juni 2004 / The gate to the farmerhouse of Gerda and Christoph van Wyk, T’oubeep, Bushmanland, Northern Cape. 24 June 2004

  • David Goldblatt, Haare flechten auf der Bree Street, Johannesburg, 7. September 2002 / Braiding hair on Bree Street, Johannesburg, 7 September 2002

/