← Aktuelles

Aus der Redaktion

Exhibition and Symposium: The Photographic I. Other Pictures

S.M.A.K., Gent, 7.10.2017–7.1.2018 Symposium: 23.11.–24.11.2017 The Photographic I – Other Pictures comprises work by artists and photographers including Lewis Baltz, Tina Barney, Mohamed Bourouissa, Moyra Davey, Marc De Blieck, Sara Deraedt, Patrick Faigenbaum, Peter Fraser, Alair Gomes, Jitka Hanzlová, Roni Horn, Stephanie Kiwitt, Aglaia Konrad, Jochen Lempert, Zoe Leonard, Jean-Luc Moulène, Zanele Muholi, Jean-Luc Mylayne, […]

Zwei Ausstellungen geben Einblick in Alexander Kluges Œuvre

Pluriversum, Museum Folkwang, Essen, 15. 9. 2017 – 7. 1. 2018 Gärten der Kooperation, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, 14. 10. 2017 – 14. 1. 2018 Alexander Kluge versteht sich selbst als Autor. Mit Filmen, Texten, Interviews und vielem mehr inspiriert er seine Leser, Zuhörer und Zuschauer. Anlässlich seines 85. Geburtstags präsentiert das Museum Folkwang eine umfassende […]

Ausstellung: Willem de Rooij. Whiteout

KW Institute for Contemporary Art, Berlin 14. 9. – 17. 12. 2017 Der niederländische Künstler Willem de Rooij (*1969 in Beverwijk, NL) untersucht die Produktion, Kontextualisierung und Interpretation von Bildern. Seine Praxis umfasst Fotografie, Film, Video,  Skulptur, Tonaufnahmen und Texte. Appropriierte Materialien, wie etwa gefundene Bilder, Objekte, die er kunstgeschichtlichen oder ethnografischen Sammlungen entnimmt, oder […]

Heftpräsentation: EIKON #99 mit Fokus »On Publishing Photography« in Kooperation mit Camera Austria International

Wann: 5.9.2017, 19:00 Uhr Wo: EIKON Schaufenster, Q21 im MuseumsQuartier Wien / Schauräume, Museumsplatz 1, 1070 Wien Als Auftakt in den Kunstherbst erscheint die dritte EIKON-Ausgabe des Jahres mit Hauptbeiträgen zu Jürgen Klauke, Jaakko Kahilaniemi, Elisabeth Czihak und Karin Fisslthaler sowie einem ausführlichen Interview mit Gerald Bast und Patrick Werkner anlässlich 150 Jahre Universität für […]

HANT-MAGAZIN NR. #10 sucht Einsendungen zum Thema: »HOME SWEET HOME«

Es ist soweit: Das HANT-Magazin für Fotografie feiert großes Jubiläum. Zehntes Magazin und keinen Tag älter. Wollt ihr mit uns feiern? Dann sendet eure Fotografien, Bilderserien und Texte ein und werdet Teil der großen #Rückschau #BackToTheRoots #ZuhauseIstWoDasHerzIst #Jubiläums Ausgabe. Passend zu alledem das Thema: »HOME SWEET HOME« Dies selbst mutet bereits als Platitude an. Was […]

Tagung: War of Pictures 1945 – 1955. Pressefotografie und Bildkultur im befreiten/besetzten Österreich

4. – 6. Oktober 2017, Universität Wien Tagung des Institutes für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien Konzept und Organisation: Marion Krammer, Margarethe Szeless   Mittwoch, 4.10.: 18:00 -19:00 Vortrag Gerhard Paul: War of Pictures. Eine Visual History des Krieges   Donnerstag, 5.10.: 09:15 -10:00 Oliver Rathkolb & […]

Fotodoks – Festival für aktuelle Dokumentarfotografie

11.–15. Oktober 2017 Thema: ME:WE Gastland: USA Lothringer13 Halle, München Die Ausstellung ME:WE wird am 11. Oktober 2017 im städtischen Kunstraum Lothringer13 Halle eröffnet und ist der Auftakt für intensive Festivaltage mit Diskussionen, Vorträgen, Screenings und Workshops. Teilnehmende FotografInnen: Endia Beal (USA) Michael Danner (D) Tim Davis (USA) Thomas Dworzak (D) Annie Flanagan (USA) Gregory Halpern (USA) […]

KW Institute for Contemporary Art kündigen »KW Productions Series« an

Die KW Institute for Contemporary Art freuen sich, die ‘KW Production Series’ anzukündigen – ein Projekt, das sich dem künstlerischen Bewegtbild widmet. In Kollaboration mit der Julia Stoschek Collection und OUTSET Germany_Switzerland konzentrieren sich die KW hierbei auf zwei künstlerische Neuproduktionen pro Jahr. Die Serie eröffnet mit den KünstlerInnen Jamie Crewe und Beatrice Gibson. Das […]

Ausstellungen: »Hans Hansen. Still Life« und »Optical Illusions. Contemporary Still Life« mit Lucas Blalock, Annette Kelm, Antje Peters und Oskar Schmidt

C/O Berlin präsentiert vom 13. Juli bis 10. September 2017 die Ausstellung Hans Hansen . Still Life. Die Eröffnung findet am Mittwoch, den 12. Juli 2017, um 19 Uhr im Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22–24, 10623 Berlin statt. Ein VW Golf, Baujahr 1988, fein säuberlich und in knapp 7.000 Einzelteile zerlegt, grafisch arrangierte Glasblöcke, […]

Personalia

Nadine Wietlisbach wird Leiterin des Fotomuseum Winterthur

Per 1. Januar 2018 wird Nadine Wietlisbach als Direktorin die Gesamtleitung des Fotomuseum Winterthur übernehmen. Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und seiner Sammlung erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien und bietet Foren für den Aus- […]

Universität Kassel besetzt documenta-Professur mit Nora Sternfeld

Prof. Dr. Nora Sternfeld wird neue documenta-Professorin an der Kunsthochschule Kassel, die Teil der Universität Kassel ist. Die Österreicherin hat derzeit eine Professur an der Aalto-Universität in Helsinki/Finnland inne. Damit hat die Universität Kassel rechtzeitig vor Beginn der documenta 14 in Kassel eine Personalie mit Ausstrahlung in die internationale Kunstwelt entschieden. Sternfeld wird sich unter […]

Kuratorisches Team der 10. Berlin Biennale

Gabi Ngcobo, Kuratorin der 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, hat Moses Serubiri (Kampala, UG), Nomaduma Rosa Masilela (New York, US), Thiago de Paula Souza (São Paulo, BR) und Yvette Mutumba (Berlin, DE) eingeladen, mit ihr als kuratorisches Team zu arbeiten. Darüber hinaus hat Gabi Ngcobo den Grafikdesigner Maziyar Pahlevan ausgewählt, der 10. Berlin Biennale […]

Ekaterina Degot wird Intendantin des steirischen herbst ab 2018

Kulturlandesrat Christian Buchmann und Kulturstadtrat Günter Riegler haben heute zusammen mit Heinz Wietrzyk, Vorsitzender des Aufsichtsrats der steirischer herbst festival gmbh, Ekaterina Degot als geschäftsführende Intendantin des steirischen herbst ab Jänner 2018 vorgestellt. 78 Bewerbungen – davon 28 aus Österreich und 50 internationale – sind für die Position eingegangen. Ekaterina Degot wurde nun auf Vorschlag […]

Centre Pompidou Names Florian Ebner Chief of Photography

The Centre Pompidou is delighted to announce the appointment of Florian Ebner as head of the Photography Department at the Musée National d’Art Moderne. The appointment becomes effective on 1 July 2017. Florian Ebner has worked for 25 years in photography and contemporary art. He was in charge of the photography department at the Folkwang […]

Gabi Ngcobo zur Kuratorin der 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst berufen

Die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, von der Kulturstiftung des Bundes seit ihrer vierten Ausgabe als “kulturelle Spitzeneinrichtung” gefördert, freut sich, die Berufung von Gabi Ngcobo als Kuratorin der kommenden 10. Berlin Biennale bekannt zu geben. Seit den frühen 2000er Jahren arbeitet Gabi Ngcobo in kollaborativen künstlerischen, kuratorischen und edukativen Projekten in Südafrika und auf […]

Preise

Martha Rosler wird mit dem Lichtwark-Preis 2017 der Stadt Hamburg ausgezeichnet

Der Lichtwark-Preis 2017 geht an die US-amerikanische Künstlerin Martha Rosler. Die Auszeichnung wird alle vier Jahre von Senat und Bürgerschaft der Stadt Hamburg an Künstlerinnen und Künstler verliehen, deren Werke der bildenden Kunst sich durch besondere Innovationskraft auszeichnen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Benannt ist der Preis nach dem Gründungsdirektor der Hamburger Kunsthalle und […]

Stefanie Moshammer gewinnt C/O Berlin Talent Award

Nach zehn erfolgreichen Jahren wird das Nachwuchsprogramm Talents umfassend und neu strukturiert: Aus Talents wird der C/O Berlin Talent Award. Der C/O Berlin Talent Award zeichnet ab sofort jährlich einen herausragenden jungen Fotografen und Kunstkritiker aus und ist mit 10.000 EUR (7.000 EUR für die Kategorie Fotografie und 3.000 EUR für die Kategorie Kunstkritik) dotiert. Mit größerer Gewichtung im Ausstellungsprogramm als bisher […]

Käthe-Kollwitz-Preis an Katharina Sieverding

Katharina Sieverding erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2017. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie der Künste eine deutsche Künstlerin, die seit den 1960er Jahren das Zeitalter der großformatigen Fotokunst einleitete. Die mit 12.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 11. Juli 2017 um 19 Uhr in der Akademie der Künste, Berlin, verliehen. Bei der Preisverleihung sprechen Jeanine Meerapfel, […]

Dana Lixenberg Wins the Deutsche Börse Photography Foundation Prize 2017

Dutch photographer DANA LIXENBERG has won the twentieth edition of the Deutsche Börse Photography Foundation Prize at London’s Photographers’ Gallery, for her multifaceted portrait of the residents and community of the Imperial Courts housing project in Watts, Los Angeles.   She was announced as the 2017 winner of the prestigious £30,000 prize by broadcaster and writer, Ekow Eshun, at a special […]

Renate Bertlmann erhält Großen Österreichischen Staatspreis 2017

Der Große Österreichische Staatspreis ist die höchste Auszeichnung, die die Republik Österreich einer Künstlerin oder einem Künstler für besonders hervorragende Leistungen verleiht. In diesem Jahr geht er an Renate Bertlmann. Der aus 21 Mitgliedern bestehende Österreichische Kunstsenat nominiert jährlich eine Künstlerpersönlichkeit ohne festgelegtes Rotationsprinzip aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur oder Musik für den […]

Deutsche Börse Photography Foundation Prize 2017

MMK 3, Frankfurt, 29. Juni –17. September 2017 Bereits zum zweiten Mal zeigt das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main im MMK 3 die Arbeiten der Finalisten des Deutsche Börse Photography Foundation Prize. Die diesjährige Auswahl würdigt nicht nur etablierte fotografische Erzählungen, sondern auch experimentelle und konzeptionelle Ansätze in der Dokumentar-, Landschafts- und […]

Prix Meret Oppenheim für Daniela Keiser

Das Bundesamt für Kultur (BAK) zeichnet mit dem Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim 2017 zum siebzehnten Mal herausragende Schweizer Kulturschaffende aus: die Künstlerin Daniela Keiser, den Architekten Peter Märkli sowie den Autor und Kurator Philip Ursprung. Sie werden am 12. Juni 2017 zusammen mit den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern der Schweizer Kunstpreise […]

Július Koller-Werkschau im mumok gewinnt art-Kuratorenpreis

Wien (OTS) – Gestern Abend, am Mittwoch, den 26. April 2017, wurde während der Art Cologne, Köln im Kunsthaus Van Ham der von der Kunstzeitschrift art ausgelobte art-Kuratorenpreis verliehen. Insgesamt zwölf Ausstellungen aus dem deutschsprachigen Raum waren von der art-Redaktion für den Preis nominiert. „Július Koller. One Man Anti Show“ konnte sich behaupten und wurde […]

Grand Prix Images Vevey 2017/2018 geht an Peter Puklus

Jury des Grand Prix Images Vevey: unter der Leitung des Künstlers Christian Marclay mit Simon Baker (Konservator der Abteilung Photography and International Art, Tate Modern London), Lars Boering (Direktor, World Press Photo Amsterdam), Darius Himes (Direktor der Abteilung Fotografie, Christie’s New York) und Luce Lebart (Direktorin, Canadian Photography Institute, Ottawa) Grand Prix Images Vevey: Peter […]

Ausschreibungen

Ausschreibung eines Auslandsstipendiums samt Atelierwohnungen in MOSKAU für bildende KünstlerInnen 2018

Das Bundeskanzleramt (BKA), Sektion für Kunst und Kultur, hat in Moskau eine Atelierwohnung für bildende KünstlerInnen angemietet und vergibt diese im Rahmen einer Ausschreibung für 2018. Mit der Vergabe des Ateliers, die einzelnen KünstlerInnen für 3 Monate zur Verfügung gestellt werden, ist ein monatliches Stipendium verbunden. Die Reisekosten werden pauschaliert ebenfalls vom BKA übernommen. MOSKAU: […]

Artists-in-Residence-Programm 2018

Bewerbungsfrist: 18. September 2017 Das Bundeskanzleramt Österreich stellt in Kooperation mit KulturKontakt Austria 50 Residence-Stipendien für das Jahr 2018 in Österreich (Wien und Salzburg) zur Verfügung. Für dieses Stipendienprogramm können sich ausländische Kulturschaffende erstmals elektronisch über die neu eingerichtete Online-Plattform bewerben. Die Residencies dienen dem Bekanntwerden mit der österreichischen Kunst- und Kulturszene und der Kontaktaufnahme […]

Triennale der Photographie Hamburg: Breaking Point. Searching for Change

Open Call, Submission deadline: September 28, 2017 A breaking point is the moment of greatest strain at which someone or something gives way. In world-history these moments seem obvious but were they at the time? We face increased global challenges: climate change; the humanitarian crisis of migrants coming to Europe; cyber-attacks; terrorism; Trump. Is this […]

Gerhard und Birgit Gmoser-Preis für Gegenwartskunst der Secession Wien

Ausschreibungsende: Sonntag, 10. September 2017 Benachrichtigung des/der PreisträgerIn: Montag, 16. Oktober 2017 Preisverleihung und KünstlerInnengespräch: Montag, 30. Oktober 2017 Die Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession vergibt in diesem Jahr zum dritten Mal den „Gerhard und Birgit Gmoser-Preis für Gegenwartskunst, Secession Wien“. Birgit Gmoser errichtete 1999 die „Gerhard und Birgit Gmoser-Stiftung“– in Erinnerung an ihren verstorbenen […]

Residency Program at WRO Art Center (Wroclaw/Poland) for Artists, Curators, and Art Mediators based in Austria

WRO RES program A four-week residency program at WRO Art Center for artists / curators / art mediators based in Austria The WRO Center for Media Art Foundation in cooperation with the Austrian Cultural Forum in Warsaw and the Artist-in-Residence Programme AiR Wro launches an open call for one artist-in-residence position at WRO Art Center, […]

Ausschreibung Msgr. Otto Mauer-Preis 2017

In Weiterführung der Anliegen Msgr. Otto Mauers (1907-1973), der durch sein Engagement für zeitgenössische Kunst und junge KünstlerInnen internationale Anerkennung gefunden hat, verleiht der Otto Mauer Fonds Ende des Jahres zum siebenunddreißigsten Mal den Msgr. Otto Mauer-Preis für bildende Kunst (Malerei, Grafik, Skulptur, Objekte, Installationen, Neue Medien). Der Preis ist mit € 11.000,- dotiert und […]

EIKON Award (45+)

Einsendeschluss: 10.07.2017 Eine europaweite Ausschreibung für Künstlerinnen ab 45 anlässlich der 100. Heftausgabe von EIKON Preisgeld: 5.000 € Ehrenschutz: VALIE EXPORT Jury: Jürgen Klauke (DE), Margot Pilz (AT), Æsa Sigurjónsdóttir (FR/IS) Idee und Konzept: Marielis Seyler und Nela Eggenberger Anlässlich der 100. Heftausgabe schreibt EIKON – Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst einen europaweiten Kunstpreis […]

Auslandsstipendien samt Atelierwohnungen in Paris, London, New York für künstlerische Fotografie 2018/2019

Das Bundeskanzleramt, Sektion für Kunst und Kultur, stellt in Paris, London und New York Atelierwohnungen für Fotokünstlerinnen und -künstler zur Verfügung und vergibt diese im Rahmen einer Ausschreibung für das Jahr 2019. Mit der Vergabe der Ateliers, die auf Vorschlag einer unabhängigen Jury den einzelnen Kunstschaffenden für jeweils drei Monate zur Verfügung gestellt werden, ist […]

Staatsstipendien für Fotografie 2018

Das Bundeskanzleramt Österreich vergibt für das Kalenderjahr 2018 fünf Staatsstipendien für Fotografie. Die Stipendien werden Künstlerinnen und Künstlern zuerkannt, die an einem größeren künstlerischen Projekt in diesem Bereich arbeiten und deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und eine außergewöhnlich innovative Komponente auszeichnet. Die Vergabe der Staatsstipendien für Fotografie erfolgt auf Vorschlag einer […]

Renaissance Photography Prize 2017 Now Open For Entries

+++ Deadline extended to 3 July +++ The 10th edition of Renaissance Photography Prize is now open for entries. The annual prize discovers talent and celebrates the best in photography, giving image makers access to new opportunities and a worldwide audience for their work. With judges from The Photographers’ Gallery, Foam, the Guardian, and more, […]

Ausschreibung von Auslandsstipendien samt Atelierwohnungen in Paris, Brüssel, Shanghai, Peking, New York, Mexico City, Tokio, Istanbul, Yogyakarta, Tel Aviv/Herzliya für bildende KünstlerInnen 2018/2019

Das Bundeskanzleramt (BKA), Sektion für Kunst und Kultur, hat in mehreren Ländern Atelierwohnungen für bildende KünstlerInnen angemietet und vergibt diese im Rahmen einer Ausschreibung für 2018/2019. Mit der Vergabe der Ateliers, die einzelnen KünstlerInnen für 3 bis 6 Monate zur Verfügung gestellt werden, ist ein monatliches Stipendium verbunden. Die Reisekosten werden pauschaliert ebenfalls vom BKA […]

AICA Preis für junge Kunstkritik 2017

AICA AUSTRIA, die Internationale Vereinigung der KunstkritikerInnen in Österreich schreibt erstmals einen Preis für junge Kunstkritik aus. Eingeladen sind AutorInnen, die in Österreich wohnen und nicht älter als 30 sind. Der Text soll eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst (keine Messe) besprechen, die 2017 in Österreich zu sehen war/ist. Er soll auf Deutsch geschrieben sein und 3000-4000 Anschläge haben. Besonderes Augenmerk wird […]

The Militant Image Reader

Preis / Price: €14.90

Graz, 2015
86 Seiten, Engl.
13,3 x 21,0 cm
13 S/W Abbildungen

Edition Camera Austria 2015

ISBN 978-3-902911-15-5

 

 

Mit Texten von Reinhard Braun, Urban Subjects, Jeff Derksen, Marina Grzinic, Jayce Salloum, T.J. Demos, Sandra Schäfer, Stefan Römer, Paola Yacoub, Michel Lasserre, Jaleh Mansoor.