Buchpräsentation
Erwin Polanc: 8630 Mariazell

Infos

Ausstellungsraum Camera Austria
19.9.2017, 18:00
Sprache: deutsch

Ein Gespräch mit dem Fotografen führen Emil Gruber (Journalist, Kurator, Fotograf) und Christian Hoffelner (Buchgestalter).

Intro

8630 Mariazell

Fotohof edition, Salzburg, 2017.
Mit einem Texbeitrag von Ulrich Tragatschnig und einem Gespräch zwischen Erwin Polanc und Christian Hoffelner (germ. /eng.).
120 Seiten, 29,5 × 22,5 cm, zahlreiche Farbabbildungen
ISBN 978-3-902993-44-1

Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Steiermark. Ich versuche viele Dinge, die mich selbst interessieren oder betreffen, durch die Auswahl eines Ortes zu verarbeiten, zu thematisieren, um das Ganze auch für mich selbst begreifbarer zu machen. Nach meinem Heimatort Neumarkt, einem ländlichen kleinen Ort, und Eisenerz, einem Ort, der von industriellen Umbrüchen geprägt ist, hat mich Mariazell als traditioneller Wallfahrtsort besonders interessiert. Wenn man so will, beschreibt meine Arbeit generell eine Auseinandersetzung mit Herkunft, mit Umbrüchen, mit Folgen von industriellen und soziokulturellen Veränderungen. Mariazell sehe ich hierfür als Labor und als topografischen Idealtypus zum Thema der Wallfahrt an sich. Die Stadt erlaubt mir durch ihre Morphologie Fragen zur Religion, zur Wallfahrt, zum Tourismus und so weiter zu stellen. Warum pilgern Tausende Menschen dorthin? Was erwarte ich von einem solchen Ort? Wie funktioniert dieser? Eine Reihe von Fragestellungen knüpfen daran an, die sich ja alle nicht so schnell und einfach beantworten lassen – wenn überhaupt.
Erwin Polanc (aus einem Gespräch mit Christian Hoffelner)

Erwin Polanc, geboren 1982, aufgewachsen in Neumarkt in der Steiermark, lebt und arbeitet in Graz und Neumarkt als freischaffender Fotograf und Lehrender für Fotografie & Multimedia Art an der Abteilung für Kunst und Design an der Ortweinschule in Graz.

Emil Gruber, geboren 1959 in Leoben, lebt in Graz und arbeitet selbstständig als Journalist, Texter, Ausstellungskurator
und Fotograf mit Fokus auf Dokumentarfotografie. Er ist Vorstandsmitglied des Forum Stadtpark und Intro-Graz-Spection, Teilhaber am Verlag Hirnkost (ehem. Verlag für Jugendkulturen), Berlin.

Christian Hoffelner, geboren 1983 in Leoben, arbeitet als grafischer Gestalter, Autor und Herausgeber in Wien und Graz.

Ansichten

  • Buchpräsentation
    Erwin Polanc: 8630 Mariazell
    Foto: Katharina Oberegger, Camera Austria

  • Buchpräsentation
    Erwin Polanc: 8630 Mariazell
    Foto: Katharina Oberegger, Camera Austria

  • Buchpräsentation
    Erwin Polanc: 8630 Mariazell
    Foto: Katharina Oberegger, Camera Austria

  • Buchpräsentation
    Erwin Polanc: 8630 Mariazell
    Foto: Katharina Oberegger, Camera Austria

  • Cover: Erwin Polanc: 8630 Mariazell, 2017.

  • Doppelseite: Erwin Polanc. 8630 Mariazell, 2017, S. 68-69.

  • Doppelseite: Erwin Polanc. 8630 Mariazell, 2017, S. 80-81.

  • Doppelseite: Erwin Polanc. 8630 Mariazell, 2017, S. 84-85.

  • Doppelseite: Erwin Polanc. 8630 Mariazell, 2017, S. 92-93.

  • Doppelseite: Erwin Polanc. 8630 Mariazell, 2017, S. 96-97.

/