Magazine Release und Künstlerinnengespräch

Infos

16.3.2018, 18:00
Ausstellungsraum Camera Austria
Eintritt frei

Intro

Anlässlich der Präsentation von Camera Austria International Nr. 141 sprechen Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç über Fragen der Erinnerung und der kritischen Repräsentation in den fotografischen und filmischen Arbeiten Bilir-Meiers. Ihr Spot »Bestes Gericht« (2017) zum »Tribunal NSU-Komplex auflösen« ist im Programm der Diagonale – Festival des österreichischen Films zu sehen.

Cana Bilir-Meier lebt und arbeitet in München (DE) und Wien (AT). Sie hat an der Akademie der bildenden Künste in Wien und an der Sabanci Universität in Istanbul (TR) bildende Kunst und Kunstpädagogik studiert und arbeitet als Filmemacherin, Künstlerin und in kunst- und kulturpädagogischen Projekten. Ihre filmischen, performativen und textbasierten Arbeiten bewegen sich an den Schnittstellen von Archivarbeit, Textproduktion, historischen Recherchen und zeitgenössischer Medienreflexivität oder auch -archäologie.

Ayşe Güleç ist Pädagogin und forschende Aktivistin an den Schnittstellen von Kunst, Kunstvermittlung, Anti-Rassismus und Migration. 2016 bis 2017 war sie Mitarbeiterin der documenta 14 als Community Liaison in der Abteilung des künstlerischen Leiters. Sie ist aktiv im kollektiven Zusammenhang »Tribunal NSU-Komplex auflösen«.

Ansichten

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

  • Magazine Release Camera Austria International 141 und Künstlerinnengespräch Cana Bilir-Meier und Ayşe Güleç, 16.3.2018. Foto: Miriam Raneburger, Diagonale

/