Pop-Up-Ausstellung
Cinematic City: Blicke auf Graz

Infos

8.5.2018, 18:00–22:00
Ausstellungsraum Camera Austria
Eintritt frei

In Kooperation mit der Studienrichtung Bühnengestaltung, Kunstuniversität Graz

Intro

In dieser Pop-Up-Ausstellung werden fotografische Arbeiten gezeigt, die im Laufe des vergangenen Studienjahres unter der Leitung von Frau Prof. Annette Lofy im Rahmen des Studiums Bühnengestaltung an der Kunstuniversität Graz entstanden sind und die sich aus szenografischer Perspektive mit dem Thema »Der filmische Raum« beschäftigen. Im Zentrum standen die Fragen: Wie erschließe ich mir einen Raum mittels fotografischer Möglichkeiten? Wie zeige ich meine ganz persönliche Sicht auf die Stadt Graz?
In der Auseinandersetzung mit der Fotografie und mit der eigenen Wahrnehmung haben die Studierenden eine ganz individuelle Handschrift entwickelt: Mal zeigen Sie uns den Stadtraum poetisch, mal poppig, mal gespenstisch … mal in Schwarz-Weiß, mal in Farbe und mal unscharf. Präsentiert werden Arbeiten von: Andrea Meschik, Albert Gitschthaler, Anais Rabelhofer, Eunike Koscher, Faniz Sadeghi, Devin McDonough, Nadja Wrisk, Helga Kovacs, Hannah Wasserfaller, Lena Weikhard, Flora Hofgrefe, Priska Petau, Teresa Thomaschütz, Theresa Steiner, Teresa Joham, Fabian Regula, Sasa Khren, Vanessa Pressl und Veronika Müller Hauser.