Vortragsabend zur Ausstellung »once documentary«

Infos

Vortragsabend zur Ausstellung »once documentary«

4.9.2014, 18:00

Camera Austria, Ausstellungsraum
Lendkai 1, 8020 Graz

 

»Speculative Realism, Performative Documentarism«

mit T.J. Demos und Kathrin Peters

Intro

Mit Kathrin Peters und T.J. Demos nehmen zwei international anerkannte ExpertInnen mit je einem Vortrag auf diese Ausstellung, ihre Themen und die gezeigten künstlerischen Arbeiten Bezug.

Kathrin Peters (Berlin)

Im kolonialen Archiv: Verwickelte Geschichten der Fotografie. Ausgehend von der Arbeit Peggy Buths zu ethnologischen Archiven und Museen möchte ich danach fragen, was ethnologische und vermessende Fotografien eigentlich dokumentieren: »die Anderen« oder europäische Wissenschaftsbegriffe? Eine konkrete Person oder ein koloniales Subjekt? Beides? Neben der Ambivalenz dieser historischen Fotografien interessiert mich, wie sie in künstlerischen Arbeiten anders lesbar werden, neue Bedeutung erlangen können.
Zu den Arbeitsgebieten von Kathrin Peters zählen Geschichte und Theorie der Fotografie, der Zusammenhang zwischen Gender und Medien sowie die Mediengeschichte der Architektur und ihrer Planung. Sie ist Professorin am Institut für Kunst und visuelle Kultur der Universität Oldenburg. Zu ihren Publikationen zählen u.a. Rätselbilder des Geschlechts. Körperwissen und Medialität um 1900, Berlin/Zürich: diaphanes, 2010, bzw. in Vorbereitung: »Im kolonialen Archiv. Zu Peggy Buths künstlerischer Historiografie«, in: Victoria von Flemming, Christiane Kruse, Elisabeth Oy-Mara (Hg.): Fassaden? Strategien des Zeigens und Verbergens von Geschichte in der Kunst, München: Fink (vorauss. 2014).

T.J. Demos (London)

T.J. Demos wird die Ausstellung »once documentary« im Verhältnis zu seinen Forschungen zur zeitgenössischen »Hauntology« des Postkolonialen debattieren, im Besonderen in Bezug auf sein aktuelles Buch Return to the Postcolony. Wie verhalten sich beispielsweise ästhetische Politiken zu postkolonialer Gerechtigkeit und wie können diese Themen durch Probleme der Repräsentation adressiert werden, wenn es um geisterhafte Spuren traumatischer Vergangenheit geht?
T.J. Demos schreibt umfassend über moderne und zeitgenössische Kunst, seine Essays sind in verschiedenen Zeitschriften weltweit erschienen, darunter in Camera Austria International; er unterrichtet moderne und zeitgenössische Kunst am University College in London. Aktuelle Publikationen: Sven Augustijnen: Spectropoetics (Brüssel: AsaMER, 2011), The Migrant Image: The Art and Politics of Documentary during Global Crisis (Durham: Duke University Press, 2013) und Return to the Postcolony: Specters of Colonialism in Contemporary Art, Berlin/New York: Sternberg Press, 2013.

Ansichten

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

  • Vortragsabend zur Ausstellung / Lectures accompanying the exhibition: 4.9.2014, 18:00
    »Speculative Realism, Performative Documentarism«
    mit / with
    Kathrin Peters
    T.J. Demos
    Photo: Joana Theuer

/