Ausstellungsaufsicht bei Camera Austria

Intro

Camera Austria sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter*innnen für das Ausstellungsaufsichts- und Vermittlungsteam im Ausmaß von 5-9 Wochenstunden.

Camera Austria – Labor für Fotografie und Theorie geht auf eine Gründung durch Künstler*innen im Jahr 1976 zurück und besteht in seiner heutigen Form als Verein seit dem Jahr 1996. Der Vorstand besteht aus Künstler*innen und Theoretiker*innen. Im Zentrum der Programmatik von Camera Austria stehen zeitgenössische Fotografie bzw. künstlerische Praktiken, die Fotografie in den Mittelpunkt rücken. Die Aktivitäten des Vereins umfassen die Herausgabe der Zeitschrift Camera Austria International (seit 1980), Ausstellungsprojekte im Ausstellungsraum in Graz, Publikationen in der Edition Camera Austria inklusive Vertrieb, eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek sowie ein daran anknüpfendes öffentliches Archiv sowie das Fotoarchiv Pierre Bourdieu und den gemeinsam mit der Stadt Graz vergebenen Camera Austria-Preis für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz. In all diesen Bereichen arbeitet Camera Austria eng mit Künstler*innen zusammen, von denen wir überzeugt sind, dass sie einen wichtigen Beitrag der Beschreibung und Analyse unserer Gegenwart leisten

Ihre Aufgabengebiete sind:

– Selbstständige Betreuung der Ausstellung und der Bibliothek
– Hilfestellung, Auskünfte und Betreuung der Besucher*innen in den Ausstellungen
– Ticketkontrolle
– Beaufsichtigung und Schutz der Kunstwerke
– Verkauf und Vermittlung der aktuellen Publikationen
– Selbständige Aufbereitung und Durchführung von Führungen in deutscher und englischer Sprache

Unsere Anforderungen an Sie:

– Freude und Interesse am Diskurs zeitgenössischer Kunst und Fotografie
– Kommunikationsstärke
– Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
– genaues, verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten
– sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, zusätzliche Fremdsprache von Vorteil
– Bereitschaft zur Arbeit außerhalb von Bürozeiten (abends, an Feiertagen und Wochenenden)

Wir bieten Ihnen:

– Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und hochmotivierten Team
– Arbeit in einer etablierten Institution mit hoher internationaler Vernetzung und ausgezeichneter internationaler Reputation
– Abhängig vom Stundenausmaß bieten wir Ihnen ein Bruttomonatsgehalt zwischen € 184,- und € 331,25 14 x jährlich.
– Arbeitsort: Graz

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen (inkl. Bewerbungsschreiben und Lebenslauf) bis 06.06.2022 ausschließlich per E-Mail an exhibitions@camera-austria.at.