Ausstellungen

Kommende Ausstellung Eröffnung 9.12.2022, 18:00

Günther Selichar
SUB | TEXTE

Seit Anfang der 1980er-Jahre beschäftigt sich Günther Selichar ungemein konsequent mit den uns überflutenden medialen Bildproduktionen und deren Konsequenzen für sich ständig verändernde Mediendemokratien. Den Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeiten bilden vor allem die materiellen Komponenten von Bildproduktionen und die Frage nach ihren technologischen Grundlagen. Das Nächtliche Realitätenbüro erzeugt einen Raum, in dem Fragen danach möglich […]

Zeitschrift

erschienen am 01. Dezember 2022

160 | 2022

Ausgehend von der Frage nach dem aktuellen Verhältnis von analoger und digitaler Fotografie kreist Camera Austria International Nr. 160 um zentrale Überlegungen zur Wahrnehmung von Bildern, welche die Fotografie seit Erfindung des Mediums begleitet haben und deren Aspekte sich immer wieder aufs Neue konfigurieren. Dieses Spannungsfeld zwischen Apparat, fotografischem Dispositiv und seiner Verstrickung in bestimmte […]

Angebote

erschienen am 01. Dezember 2022

Geschenk-Abonnement

Bücher

erscheint am 9.12.2022

Günther Selichar: Nächtliches Realitätenbüro (revisited).
Subtexte zur Arbeit in und mit Massenmedien

Das Nächtliche Realitätenbüro – das im Titel doppeldeutig bleibt, als ob es sich um ein im Dunkeln, also im Unheimlichen oder zumindest Geheimen stattfindendes Geschäft mit Realitäten handeln würde – erzeugt einen Raum, in dem Fragen danach möglich werden, wie fotografische Bilder zustande gekommen sind, was also »hinter« diesen Bildern zu finden ist – welche […]

Bücher

erschienen am 19. November 2022

Sandra Schäfer: Contested Landscapes

Contested Landscapes is dedicated to different rural regions—their landscapes, their producers, and their work. The paths of the family of the artist Sandra Schäfer and those of the famous German photographer August Sander cross in the Westerwald, a rural area in Germany shaped by farming and mining. A hundred years ago, the photographer August Sander […]

Veranstaltungen

18.11.2022, 18:00

Proben für das Unvorhergesehene:
Belinda Kazeem-Kamiński im Gespräch mit Cindy Sissokho

Für die letzte Veranstaltung im Rahmen von SEVEN SCENES, Belinda Kazeem-Kamińskis Einzelausstellung bei Camera Austria, hat die Künstlerin die in England lebende Kuratorin, Kulturproduzentin und Autorin Cindy Sissokho, die auch den Text zur Ausstellung verfasst hat, eingeladen. Zusammen werden sie sich über ihren gemeinsamen Arbeitsprozess im Zuge der Konzeption von Seven Scenes, die Schaffung Schwarzer […]

Ausstellungen

3.9.–20.11.2022

Belinda Kazeem-Kamiński
Seven Scenes

Die ebenso eindringlichen wie poetischen Arbeiten von Belinda Kazeem-Kamiński, Trägerin des Camera Austria-Preis für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz 2021, sind eng mit der Erforschung und Hinterfragung kolonialer Geschichte und deren Erbe verknüpft und ermöglichen es, Geschichte(n) aus der Perspektive derjenigen zu teilen, die in diesen Geschichte(n) bisher verschwiegen wurden. Dabei geht es nicht nur […]

Zeitschrift

erschienen am 15. Oktober 2022

159 | 2022

Ausgangspunkt unserer Überlegungen zur Septemberausgabe von Camera Austria International war die Frage, inwiefern die Bilder der Vergangenheit über die Gegenwart erzählen, wie sich (auch visuell) gefestigte Narrative kritisch hinterfragen und in neue Lesarten überführen lassen und wie sie für die Zukunft nutzbar gemacht werden können.

Veranstaltungen

21.10.2022, 18:00

Filmabend und Gespräch mit
Belinda Kazeem-Kamiński

Belinda Kazeem-Kamiński, Künstlerin der aktuellen Ausstellung Seven Scenes und Trägerin des Camera Austria-Preis für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz 2021, zeigt an diesem Abend ihre Filme Unearthing. In Conversation (2017, 13 min), The Letter (2019, 18 min) und Fleshbacks (2021, 6 min). Das Gespräch mit der Künstlerin führen Reinhard Braun (Kurator der Ausstellung) und Christina […]

Veranstaltungen

18.10.2022, 18:00

Künstlerinnengespräch
Hyejeong Yoo

Hyejeong Yoo ist Stipendiatin der gemeinsam von Kulturvermittlung Steiermark und Camera Austria ausgeschriebenen Graz Residency for International Photographers. An diesem Abend stellt sie ihre Arbeit und das Projekt vor, das sie im Rahmen ihres Aufenthaltes in Graz entwickelt hat. Hyejeong Yoo (geb. 1992 in Seoul, KR) ist Fotografin, die derzeit in Leipzig (DE) lebt und […]

Bücher

erschienen am 25. Juli 2022

Stephan Keppel: Immer Zimmer

Während wiederkehrender Reisen im Zuge der Ausstellung Hard Copies bei Camera Austria im Juni 2021 unternahm Stephan Keppel fotografische Streifzüge durch die Stadt Graz und sammelte Bilder von Strukturen und Oberflächen. Keppels Arbeitsweise zeichnet sich durch einen intensiven Prozess des Spazierens, Sammelns, Scannens und Printens (und Erneut-Scannens und Erneut-Printens) aus. Durch seine Aufmerksamkeit für Details […]

Zeitschrift

erschienen am 15.6.2022

158 | 2022

Viele der in dieser Ausgabe vorgestellten Beiträge stellen die Frage, wie sich Künstler*innen im Spannungsfeld von kreativer und Lohnarbeit positionieren, wie es gelingen kann, postindustrielle Arbeitsformen von Innen heraus zu revolutionieren, diese sozial verträglicher zu gestalten und ein Bewusstsein für im Verborgenen stattfindende Tätigkeiten zu schaffen.

Ausstellungen

11.6.–14.8.2022

Laura Mulvey & Peter Wollen –
Intersections in Theory, Film, and Art

Laura Mulvey und Peter Wollen sind vor allem als Filmtheoretiker*innen und Filmemacher*innen bekannt. So haben sie zum Beispiel mit Mulveys »Visual Pleasure and Narrative Cinema« (dt. »Visuelle Lust und narratives Kino«) und Wollens »The Two Avant-Gardes« (beide 1975) enorm einflussreiche Beiträge zur Filmtheorie verfasst und zwischen 1974 und 1983 sechs Filme miteinander gedreht. Darin suchten […]

Veranstaltungen

23.7.2022, ab 14:00

Magazine Release Camera Austria International Nr. 158

Wir freuen uns, am Samstag, dem 23. Juli 2022, mit Ihnen und Euch das Erscheinen unserer Sommerausgabe, Camera Austria International Nr. 158, zu feiern! Die in dieser Ausgabe vorgestellten Beiträge stellen die Frage, wie sich Künstler*innen im Spannungsfeld von kreativer und Lohnarbeit positionieren, wie es gelingen kann, postindustrielle Arbeitsformen von Innen heraus zu revolutionieren, diese […]

Veranstaltungen

5.7.2022, 18:00

Filmscreening und Künstlerinnengespräch mit Belinda Kazeem-Kamiński

Belinda Kazeem-Kamiński, Trägerin des Camera Austria-Preis für zeitgenössische Fotografie der Stadt Graz 2021, präsentiert an diesem Abend im Fotohaus Arles der ParisBerlin>fotogroup zwei ihrer Filme und spricht mit Christina Töpfer über ihre Arbeit. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt. Im Anschluss an die Präsentation laden wir zu einem Getränk ein. Als Inspiration für The […]

Veranstaltungen

28.6.2022, 18:00

Filmscreening im Filmzentrum im Rechbauerkino
Laura Mulvey & Peter Wollen: Riddles of the Sphinx

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung Laura Mulvey & Peter Wollen –Intersections in Theory, Film, and Art zeigen wir zwei der Filme in Kooperation mit dem Filmzentrum im Rechbauerkino als Kinofilme. Am 21. Juni 2022 um 18:00 Laura Mulvey & Peter Wollens Penthesilea: Queen of the Amazons (GB, 1974, Farbe, Ton, 90 Minuten) in englischer Originalfassung […]