Ausstellung: Willem de Rooij. Whiteout

KW Institute for Contemporary Art, Berlin 14. 9. – 17. 12. 2017 Der niederländische Künstler Willem de Rooij (*1969 in Beverwijk, NL) untersucht die Produktion, Kontextualisierung und Interpretation von Bildern. Seine Praxis umfasst Fotografie, Film, Video,  Skulptur, Tonaufnahmen und Texte. Appropriierte Materialien, wie etwa gefundene Bilder, Objekte, die er kunstgeschichtlichen oder ethnografischen Sammlungen entnimmt, oder […]

Weiterlesen


Ausstellung: Tobias Zielony. Haus der Jugend

Von der Heydt-Kunsthalle, Wuppertal, 10. 9. 2017 – 14. 1. 2018 Der Fotograf und Filmemacher Tobias Zielony (geb. 1973) war einer von fünf Künstlern, die 2015 im Deutschen Pavillon auf der Biennale in Venedig ausstellten. Mit seinen Fotoarbeiten, die zwischen Dokumentar- und Kunstfotografie anzusiedeln sind, gilt er als ein Nachfolger von Größen der Fotografie wie Larry Clark, Nan […]

Weiterlesen


Fotodoks – Festival für aktuelle Dokumentarfotografie

Lothringer13 Halle, München, 11. – 15. 10. 2017 Thema: ME:WE Gastland: USA Die Ausstellung ME:WE wird am 11. Oktober 2017 im städtischen Kunstraum Lothringer13 Halle eröffnet und ist der Auftakt für intensive Festivaltage mit Diskussionen, Vorträgen, Screenings und Workshops. Teilnehmende FotografInnen: Endia Beal (US) Michael Danner (DE) Tim Davis (US) Thomas Dworzak (DE) Annie Flanagan (US) Gregory Halpern (US) […]

Weiterlesen


Screening: Tatiana Lecomte. Hors-Champ

mumok, Wien, 11. Oktober 2017, 19:00 Tatiana Lecomte zeigt eine Auswahl von Filmen, die sie maßgeblich beeindruckt bzw. beeinflusst haben, und stellt diese ihrer Arbeit Ein mörderischer Lärm gegenüber. Ausgangspunkt von Lecomtes Film sind die Erlebnisse des Franzosen Jean-Jacques Boijentin (1920–2015) im KZ Gusen II in St. Georgen an der Gusen (östlich von Linz), einem […]

Weiterlesen


Tagung: War of Pictures 1945 – 1955. Pressefotografie und Bildkultur im befreiten/besetzten Österreich

4. – 6. Oktober 2017, Universität Wien Tagung des Institutes für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien Konzept und Organisation: Marion Krammer, Margarethe Szeless   Mittwoch, 4.10.: 18:00 -19:00 Vortrag Gerhard Paul: War of Pictures. Eine Visual History des Krieges   Donnerstag, 5.10.: 09:15 -10:00 Oliver Rathkolb & […]

Weiterlesen


Heftpräsentation: EIKON #99 mit Fokus »On Publishing Photography« in Kooperation mit Camera Austria International

Wann: 5.9.2017, 19:00 Uhr Wo: EIKON Schaufenster, Q21 im MuseumsQuartier Wien / Schauräume, Museumsplatz 1, 1070 Wien Als Auftakt in den Kunstherbst erscheint die dritte EIKON-Ausgabe des Jahres mit Hauptbeiträgen zu Jürgen Klauke, Jaakko Kahilaniemi, Elisabeth Czihak und Karin Fisslthaler sowie einem ausführlichen Interview mit Gerald Bast und Patrick Werkner anlässlich 150 Jahre Universität für […]

Weiterlesen


HANT-MAGAZIN NR. #10 sucht Einsendungen zum Thema: »HOME SWEET HOME«

Es ist soweit: Das HANT-Magazin für Fotografie feiert großes Jubiläum. Zehntes Magazin und keinen Tag älter. Wollt ihr mit uns feiern? Dann sendet eure Fotografien, Bilderserien und Texte ein und werdet Teil der großen #Rückschau #BackToTheRoots #ZuhauseIstWoDasHerzIst #Jubiläums Ausgabe. Passend zu alledem das Thema: »HOME SWEET HOME« Dies selbst mutet bereits als Platitude an. Was […]

Weiterlesen


Martha Rosler wird mit dem Lichtwark-Preis 2017 der Stadt Hamburg ausgezeichnet

Der Lichtwark-Preis 2017 geht an die US-amerikanische Künstlerin Martha Rosler. Die Auszeichnung wird alle vier Jahre von Senat und Bürgerschaft der Stadt Hamburg an Künstlerinnen und Künstler verliehen, deren Werke der bildenden Kunst sich durch besondere Innovationskraft auszeichnen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Benannt ist der Preis nach dem Gründungsdirektor der Hamburger Kunsthalle und […]

Weiterlesen


Stefanie Moshammer gewinnt C/O Berlin Talent Award

Nach zehn erfolgreichen Jahren wird das Nachwuchsprogramm Talents umfassend und neu strukturiert: Aus Talents wird der C/O Berlin Talent Award. Der C/O Berlin Talent Award zeichnet ab sofort jährlich einen herausragenden jungen Fotografen und Kunstkritiker aus und ist mit 10.000 EUR (7.000 EUR für die Kategorie Fotografie und 3.000 EUR für die Kategorie Kunstkritik) dotiert. Mit größerer Gewichtung im Ausstellungsprogramm als bisher […]

Weiterlesen


Nadine Wietlisbach wird Leiterin des Fotomuseum Winterthur

Per 1. Januar 2018 wird Nadine Wietlisbach als Direktorin die Gesamtleitung des Fotomuseum Winterthur übernehmen. Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und seiner Sammlung erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien und bietet Foren für den Aus- […]

Weiterlesen


KW Institute for Contemporary Art kündigen »KW Productions Series« an

Die KW Institute for Contemporary Art freuen sich, die ‘KW Production Series’ anzukündigen – ein Projekt, das sich dem künstlerischen Bewegtbild widmet. In Kollaboration mit der Julia Stoschek Collection und OUTSET Germany_Switzerland konzentrieren sich die KW hierbei auf zwei künstlerische Neuproduktionen pro Jahr. Die Serie eröffnet mit den KünstlerInnen Jamie Crewe und Beatrice Gibson. Das […]

Weiterlesen


Ausstellungen: »Hans Hansen. Still Life« und »Optical Illusions. Contemporary Still Life« mit Lucas Blalock, Annette Kelm, Antje Peters und Oskar Schmidt

C/O Berlin präsentiert vom 13. Juli bis 10. September 2017 die Ausstellung Hans Hansen . Still Life. Die Eröffnung findet am Mittwoch, den 12. Juli 2017, um 19 Uhr im Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22–24, 10623 Berlin statt. Ein VW Golf, Baujahr 1988, fein säuberlich und in knapp 7.000 Einzelteile zerlegt, grafisch arrangierte Glasblöcke, […]

Weiterlesen


Käthe-Kollwitz-Preis an Katharina Sieverding

Katharina Sieverding erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2017. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie der Künste eine deutsche Künstlerin, die seit den 1960er Jahren das Zeitalter der großformatigen Fotokunst einleitete. Die mit 12.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 11. Juli 2017 um 19 Uhr in der Akademie der Künste, Berlin, verliehen. Bei der Preisverleihung sprechen Jeanine Meerapfel, […]

Weiterlesen


Realease and Symposium: Once We Were Artists

BAK, basis voor actuele kunst, Utrecht and Valiz, Amsterdam are proud to announce the release of Marion von Osten: Once We Were Artists (A BAK Critical Reader in Artists’ Practice). To mark the launch of the publication, the symposium „Once We Were Artists“ takes place on Saturday 24 June 2017 from 10.30 till 18.00 hrs […]

Weiterlesen


Universität Kassel besetzt documenta-Professur mit Nora Sternfeld

Prof. Dr. Nora Sternfeld wird neue documenta-Professorin an der Kunsthochschule Kassel, die Teil der Universität Kassel ist. Die Österreicherin hat derzeit eine Professur an der Aalto-Universität in Helsinki/Finnland inne. Damit hat die Universität Kassel rechtzeitig vor Beginn der documenta 14 in Kassel eine Personalie mit Ausstrahlung in die internationale Kunstwelt entschieden. Sternfeld wird sich unter […]

Weiterlesen


Schule Friedl Kubelka: Informationsabende

12. Juni 2017 und 21. September 2017, jeweils 19 Uhr PROGRAMM Informationsabende: 12. Juni 2017 und 21. September 2017, jeweils 19 Uhr Das Studienjahr 2017/18 an der SCHULE FRIEDL KUBELKA FÜR KÜNSTLERISCHE PHOTOGRAPHIE, WIEN beginnt am 5. Oktober 2017 und endet am 4. Juni 2018. Die Schule ist allen Alters- und Berufsgruppen zugänglich (Mindestalter 18 […]

Weiterlesen


Kuratorisches Team der 10. Berlin Biennale

Gabi Ngcobo, Kuratorin der 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, hat Moses Serubiri (Kampala, UG), Nomaduma Rosa Masilela (New York, US), Thiago de Paula Souza (São Paulo, BR) und Yvette Mutumba (Berlin, DE) eingeladen, mit ihr als kuratorisches Team zu arbeiten. Darüber hinaus hat Gabi Ngcobo den Grafikdesigner Maziyar Pahlevan ausgewählt, der 10. Berlin Biennale […]

Weiterlesen